Facebook Profesores de ELE Tiwtter Profesores de ELE Web Profesores de ELE
enseñar español a extranjeros

didactica español

manuales español

Didaktisches Material für die Kurse für Spanischlehrer

Zu Beginn des Kurses erhält die Teilnehmerin/ der Teilnehmer alle für die Kursteilnahme notwendigen Unterlagen. Diese Unterlagen bestehen aus drei Teilen: Theorieteil, Grammatikteil und Aufgaben.

Im Falle des Präsenzkurses erhält die Teilnehmerin/ der Teilnehmer Zugang zu verschiedenen Lehrwerken verschiedener Verlage und Niveaus, um sich mit deren Eignung für die Spanischlehre in unterschiedlichen Gruppen auseinanderzusetzen.

Im Falle des Online-Kurses greifen wir – sofern die Teilnehmerin/ der Teilnehmer keinen Zugriff auf verschiedene Lehrwerke hat – auf die Ansichtsexemplare auf den Homepages der Verlage zurück sowie auf Beschreibungen weiterer Lehrwerke, die uns nützlich erscheinen, auf die wir jedoch nicht unmittelbar zugreifen können.

Das Ziel des Kurses besteht darin, dass die Schülerinnen und Schüler lernen, Unterricht in den verschiedenen Niveaustufen zu erteilen, mit den jeweiligen spezifischen Charakteristika jedes Niveaus. Dabei sollen sie den in jeder Niveaustufe (Gemeinsamer Referenzrahmen) zu vermittelnden Inhalt, und besonders die Kommunikation als Ziel des Unterrichts berücksichtigen. Sie sollen das Einstufen von Kenntnissen und das Bewerten von erstellten Materialien lernen. Daher wird während der Kursdauer sowohl mit den Übungen unterschiedlicher didaktischer Materialien als auch mit Aktivitäten gearbeitet, die von unsereren Lehrerinnen und Lehrern entworfen wurden. Es wird angestrebt, dass sie in dem Material die Erfüllung des Ziels, die Erwartungen, die Funktion... sehen. Des Weiteren sollen sie dazu in der Lage sein, sich den unterschiedlichen Niveaus anzupassen, indem sie sich nach den Sprachkenntnissen richten, welche von den Schülerinnen und Schülern erwartet werden, und Material zu erstellen (falls notwendig), dass an dieses Wissen anknüpft und die Anforderungen des Referenzrahmens und die kommunikative Funktion, die stets das Ziel ist, zu erfüllen.

Eine gute Spanischlehrerin/ Ein guter Spanischlehrer sollte die Sprache, die er lehrt, gut beherrschen, aber sie/ er sollte auch keine Schwierigkeiten damit haben, die eigene Sprache jedem Sprachniveau quasi automatisch anzupassen, sodass die Schülerinnen und Schüler sie nach und nach und im Vertrauen lernen können. Sowohl tiefgründige Kenntnisse der Sprache als auch die Möglichkeit ihrer Anpassung sind grundlegende Aspekte in unseren Kursen.